Bienenreserve gegen den Vizemeister chancenlos

Bezirksoberliga, 19. Spieltag: 
HSG Sulzbach/Leidersbach II – TV Glattbach 17:39 (8:19)  

Mit einer stark verjüngten Mannschaft trat die HSG II gegen den Vizemeister aus Glattbach an. So war schon vorher klar, dass das junge Team nur Schadensbegrenzung anstreben konnte.

Die halbe Mannschaft kam direkt vom Quali-Turnier der A-Jugend aus Großostheim. Glattbach zeigte sofort, wer Herr in der Manege ist. Schnell zog der TV auf 0:6 davon. Danach wurde das Bienenspiel zwar besser, doch konnte man die Gäste nie in Gefahr bringen. Beim Halbzeitpfiff führten die Gäste bereits deutlich mit 19:8.

Im zweiten Abschnitt stemmte das Bienenteam sich vehement gegen die Angriffswelle des TV. Dies gelang nur phasenweise. Die TV-Spielerinnen bauten kontinuierlich ihren Vorsprung aus und kamen zu einem Kantersieg von 39:17.

Spielerinnen:
Mona Schwarzkopf, Jutta Seitz I im Tor, Laura Fick 2, Jacqueline Gerlach 3, Milena Olt, Vanessa Becker 2/2, Daniela Schulze 3, Jana Höllerer 4, Lea Helfrich, Emily Röhl 2/1, Nina Horlebein 1/1.  

TOP