Grippegeschwächtes Bienenteam ohne Chance beim Meister!

HSG Weiterstadt/B/W – HSG Sulzbach/Leidersbach 30:19 (16:9)

Der letzte Angriff war bezeichnend für das ganze Spiel. Zwei Bienchen schwirrten völlig frei am Kreis umher, aber der „Stachel“ = Wurf landete am Lattenkreuz und fand nicht den Weg ins Tor!

Schon vor dem Spiel war die Erfolgschance äußerst gering. Im Laufe des Sonntags meldete sich noch Saskia Becker krank und Anna Krukowski fuhr direkt nach dem Jugendspiel in die Heimat um ihre Grippe auskurieren. So tummelten sich nur 10 Spielerinnen auf dem Spielbogen. Zeitweise fielen im Spiel noch Thekla Budde und Maren Zimmer verletzt aus, sie hielten aber bis zum Schluss durch.

Trotzdem begann das Spiel vielversprechend für das Bienenteam. Schnell führte man mit 2:0 und hatte mehrmals die Möglichkeit den Vorsprung auszubauen. Dieses Versäumnis rächte sich rasch. Allmählich fand Weiterstadt ins Spiel und bestrafte jeden Bienenfehler gnadenlos. Torfrau Jana Menge parierte mehrmals prächtig, doch allein konnte sie das Tor nicht vernageln. In der Folgezeit häuften sich die technischen Fehler sowie die Fehlwürfe im Bienenspiel. Nach 20 Minuten führte das einheimische Team mit 13:6! Eine Katastrophe schien sich anzubahnen. In den letzten Minuten bis zum Wechsel konnten die HSG-Bienen das Match offener gestalten, so dass das Ergebnis nicht noch höher als 16:9 ausfiel.

Nach dem Wechsel spürte man ein starkes Bemühen im Bienenspiel. Doch immer wieder verlor man den Ball durch technische Fehler und schwache Torwürfe. Die Fehlerquote hätte für 3 Spiele gereicht. Zum Glück stand die Abwehr recht gut, so dass Weiterstadt das Ergebnis nicht noch höher schrauben konnte. Letztlich musste man mit einer deutlichen Niederlage die Heimreise antreten. So bleibt die Hoffnung, dass beim nächsten Spiel alle Spielerinnen wieder fit sind!

Spielerinnen:
Jana Menge, Alina Scheitzger im Tor, Janina Hess 5, Sabine Eisenträger 4/3, Katja Wess, Maren Zimmer 1, Patricia Krasnansky 1, Thekla Budde 3, Christine Burgard, Isabel Rotter 5.

TOP