Bienenteam will wieder auf die Erfolgsspur einbiegen!

HSG Sulzbach/Leidersbach – SG Bruchköbel
Samstag, 27.01.2018 um 19.00 Uhr
MSP-Halle Sulzbach
Optimistisch startete das Bienenteam ins neue Jahr. Schließlich hatte man zum Jahresende gleich zwei Spitzenteams schlagen können. Doch man musste in Wettenberg klein beigeben, was auch an den widrigen Umständen lag.

Jetzt kommt zum Derby die SG Bruchköbel in die MSP-Halle. Die Spiele beider Teams waren immer spannend, doch konnte zuletzt die SG  meist als Sieger aus der Halle gehen.

Doch diesmal soll es anders werden. Das Bienenteam brennt auf Revanche für die Vorspielniederlage. Brisanz liegt auch in diesem Match, denn schließlich spielen in den Reihen der Bienen gleich drei Ex-Bruchköblerinnen. Katja, Thekla, Patricia wollen natürlich dafür sorgen, dass unsere Damen mit einem Erfolg den Anschluss ans Mittelfeld schaffen.

Machbar ist es sicherlich, allerdings müssen die Chancen besser genutzt werden als in Wettenberg. Auf die Goalgetterin von Bruchköbel, Kristin Amos, muss aber ein besonderes Augenmerk gelegt werden, denn sie kann allein ein Spiel entscheiden.

Wenn jede Bienen-Spielerin ihre mögliche Leistung bringt und die Fans ihr Team entsprechend anfeuern, kann man auf einem Erfolg hoffen.{

 

Vor dem Spiel wird der Erlös des Bienenkalenders an die Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. überreicht. Der Kalender war ein voller Erfolg. Es kann ein ansehnlicher Betrag für diese soziale Einrichtung überreicht werden. Unsere Spielerinnen können nicht nur Handball spielen, sie zeigen auch ihre soziale Ader. Danke dafür!

backbutton}

TOP