HSG-Bienen: Testspiele im August

Derzeit bereiten sich die HSG-Bienen intensiv auf die neue Saison vor. Fitness und Ballsicherheit stehen vorwiegend auf dem Trainingsplan. Einige Verletzungen sind allerdings jetzt schon zu verkraften. Darüber hinaus fehlen oft Spielerinnen berufsbedingt, doch das kann die Mannschaft um das Trainergespann Ruta Latakaite-Willig und Stefan Menge nicht umwerfen.

In nächster Zeit stehen jetzt mehrere Testspiele und Turniere an. Erstmals überprüft das Bienenteam am Wochenende 12./13.08.17 in Leidersbach  seinen Leistungsstand. Dabei trifft man auf den HSV Bergtheim, Vizemeister der Oberliga Bayern. Zuvor, genauer am Samstag, 12.08.17 um 16.00 h ist die HSG Dietzenbach der Gegner. Am Sonntag, 13.08.17 spielen dann zunächst um 14:00 Uhr die beiden Reserveteams aus Sulzbach/Leidersbach und Bergtheim gegeneinander, anschließend messen um 16.00 Uhr die beiden Oberligisten ihre Kräfte.

Bereits eine Woche später fährt der HSG-Tross zum Turnier der SG Saulheim in Rheinland-Pfalz. Dort trifft man auf Gegner aus der RLP-Liga: SG Saulheim, SSV Meisenheim, VfR Wiesbaden.

Noch stärker ist das Turnier der SG Kleenheim besetzt, wo unsere HSG-Bienen schon Dauergast sind. Am Wochenende 26./27.08.17 treffen hier je vier Teams aus der 3. Liga und aus der Oberliga aufeinander. Unsere Damen haben als Gegner die Drittligisten SG Kleenheim und Borussia Dortmund II, sowie aus der BW-Oberliga die HSG Mannheim. Dies bedeutet einen echten Härtetest.

Die HSG-Bienen freuen sich natürlich immer auf Zuschauerunterstützung.

 

TOP